Fernab von Lebensläufen, Prozesszwängen und Auswahltests
18 Juli 2017
0

Die Zukunft von 100 jungen Menschen verändern

5 Unternehmen lernen 100 BerufseinsteigerInnen in Aktion und persönlich kennen

IT-Fitness Sommercamp – Fan Projekt Bochum

24. bis 28. Juli 2017

Für fünf Tage in den Sommerferien wird das Stadion des VfL Bochum (Vonovia Ruhrstadion) mit dem IT-Fitness-Sommercamp zu einem Schauplatz der Berufsorientierung. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind 100 junge Menschen im Alter zwischen 14 bis 18 Jahren, die aus Bochum oder der Umgebung kommen.

Ziel ist das Kennenlernen und Vorstellen von Berufen, Branchen, Ausbildungsmöglichkeiten bei und von regional verankerten Unternehmen. Es soll die erste Kontaktaufnahme zwischen Unternehmensvertretern und Teilnehmern sein und gleichzeitig die Vermittlung sozialer und beruflicher Kompetenzen durch sportliche Lerneinheiten im Mittelpunkt haben.

Das abwechslungsreiche Programm des IT-Fitness Sommercamps ist eine exklusive Mischung aus berufs­orientierenden Workshops – von Cisco, Autohaus Wicke, Sparkasse, BP, Polizei – praktischen Übungen und sportlichen Aktivitäten – Fußball, Football, Hochseil, Parkour und Street Dance.

Nach Rückfragen bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in den Vorjahren gaben 100% an, dass sie sehr froh über die Orientierungshilfen waren.

Benjamin Bödecker
Dipl. Sozialpädagoge vom Fanprojekt Bochum

Es ist eine wunderbare und einzigartige Möglichkeit für die Unternehmen, mit der regionalen Jugend in einem ganz anderem Kontext zusammen zu kommen. Vor allem bietet es die Möglichkeit, persönlich und von Mensch zu Mensch miteinander Zeit zu verbringen. Fernab von Lebensläufen, Prozesszwängen und Auswahltests.

Angesichts abnehmender Schulabgängerzahlen und sinkender Bewerberzahlen und gleichzeitig gestiegenem Bedarf an qualifizierten und motivierten jungen Talenten ist eine Nachahmung des Rezeptes auf jeden Fall wärmsten zu empfehlen.

Zutaten

  • Jugendliche, die sich in den Sommerferien freiwillig mit ihrer beruflichen Zukunft beschäftigen wollen und potentiellen Arbeitgebern kennenlernen möchten.
  • Firmen, die die Finanzierung des IT-Fitness-Camps über Sachbeiträge, Sponsoring und Mitarbeit aufbringen möchten – für die Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme kostenfrei.
  • Partner Organisation für den Sport
  • Verpflegung als Teil des Ganzen ansehen: gemeinsame Zubereitung des Mittagessens unter professioneller Anleitung eines Kochs – und Vorstellung seines Berufes natürlich!

Trainierte Kompetenzen und Fähgikeiten

  • Verständnis unterschiedlicher Ausbildungsberufe
  • Teamfähigkeit, Vertrauensbildung, Konzentrationsfähigkeit, Verbesserung des Auftretens, Ich-Stärkung
  • Medienkompetenz
  • Soziales Füreinander Dasein

Gerne berichten wir, wie es war …

Viel Spaß allen Beteiligten

Jutta

 

LINKS

Für allfällige Last-Minute Plätze
Anmeldung IT Fitness Sommercamp

Initiated by www.it-bildungsnetz.de